Sep

30

Federweißerabend

von Thor

Die 1.Mannschaft des VfR Kirchlauter lädt herzlichst ein zum

Federweißerabend am 01. Oktober 2011 im Sportheim.

Beginn ist um 18:30 Uhr.

Für Unterhaltung, Essen und Trinken ist bestens gesorgt!

Die Spieler des VfR freuen sich auf ein zahlreiches Erscheinen.

Mit sportlichen Grüßen

Sep

19

19:0-Wahnsinn für VfR Kirchlauter

von Thomas.Rausch

Quelle: Haßfurter-Tagblatt

Höchster Sieg der Vereinsgeschichte


VfR Kirchlauter – TSV Knetzgau II 19:0 (7:0)


Den höchsten Sieg in seiner Vereinsgeschichte schaffte der VfR Kirchlauter gegen den TSV Knetzgau II. Trotz der hohen Niederlage musste man den Gästen Respekt zollen, dass sie ein faires Spiel ablieferten und offen mitspielten. In der 15. Minute erzielte Christoph Gockler das 1:0, dem Andreas Muckelbauer das 2:0 folgen ließ. Mario Urban war in der 28. und 30. Minute der Torschütze zum 3:0 und 4:0. Nach dem 5:0 von Christian Schnitzer in der 31. Minute ließ Christoph Gockler in der 35. das 6:0 und in der 43. Minute das 7:0 folgen. In der 46. Minute setzte Andreas Muckelbauer den Torreigen mit dem 8:0 fort und in der 49. Minute traf Steffen Hämmerlein zum 9:0. In der 56. Minute netzte Andreas Muckelbauer zum 10:0 ein. Das 11:0 und 12:0 wurde in der 60. und 63. Minute von Sebastian Muckelbauer hergestellt. Steffen Hämmerlein traf in der 68. Minute zum 13:0 und Mario Urban in der 74. Minute zum 14:0. Daniel Selig erzielte in der 79. Minute das 15:0 und Michael Amon in der 82. Minute das 16:0. Thomas Ötinger schoss in der 85. Minute den 17. Treffer und Michael Amon in der 87. Minute das 18. Tor. Der Schlusspunkt wurde in der 90. Minute mit dem 19:0 von Mario Urban gesetzt.

Sep

14

Arbeitseinsatz vor der Kerwa

von admin

am 30.09 findet um 16.00 Uhr bis ca. 18.30 Uhr ein Arbeitseinsatz auf dem VfR-Gelände stattfinden.
Der Arbeitseinsatz wird von Gerhard Vogler koordiniert.
Folgende Aufgaben sind zu erledigen:
- Tische stellen – 3 Reihen im Sportheim für Kerwa
- Kessel rausstellen unter den Balkon für Kerwa
- Gras schneiden
- Balkon reinigen
- Boden an der neuer Hütte entfernen
- Terrasse und die zwei Treppen reinigen
- Gehwege, Zufahrt und Terrasse unten kehren
- Platz hinter Bratwurstbude aufräumen
- Platz hinter Bratwurstbude egalisieren
- Heckengewächs (Garage, Tank) kräftig schneiden

Für den Arbeitseinsatz werden folgende Werkzeuge benötigt:
Besen, Dampfstrahler, Schubkarre, Rechen, Schaufel, Heckenschere, Motorsäge.

Die Vorstandschaft freut sich auf zahlreiche Helfer

Sep

10

DJK Oberschwappach : VfR Kirchlauter

von Thomas.Rausch

Da wir letztes Wochenende spielfrei gewesen sind, geht es diesen Sonntag bei der ungeschlagenen DJK Oberschwappach, sowohl für die 2. Mannschaft als auch für die 1.Mannschaft wieder um Punkte.

Die Reseve bzw. der VfR Kirchlauter II  ist bereits um 13.00 Uhr Gast bei der DJK, für ALLE die den VfR II auf dem Platz unterstützen wollen ist um 11.45 Uhr Treffpunkt an der Tanke. ( Wie immer halt )

Unsere 1. Mannschaft beginnt den Kampf um die 3 Punkte um 15.00 Uhr.

Für unsere beiden Mannschaften gilt natürlich der Kampf bis zur letzten Minute um aus Oberschwappach etwas zählbares mitzunehmen, was natürlich an der Kirchweih bei unserem Gastgeber noch schwieriger ist.

Gebt ALLES und KÄMPFT, wie gesagt bis zur letzten Minute, dann kann man euch auch nicht´s vorwerfen.

V!V!VFR!!!